Bildungsangebot

Präsenz Haftungsrecht und Delegation in der Pflege

InhalteBeschreibungTermine & OrtePreisTeilnehmerkreis
  • Vertragliche und deliktische Haftung von Pflegekräften bzw. Einrichtung
  • Strafrechtliche Hotspots im Gesundheitswesen
  • Risikomanagement und Überlastungsanzeige
  • Delegationsfähige Leistungen, Injektionsproblematik
  • Praktische Entscheidungshilfen und Rechtsprechung zur Delegation
Komplexe Rechtsfragen und eine stetig wachsende Zahl von Schadensersatzklagen, die sich gegen Gesundheitsrichtungen, aber auch direkt gegen deren Personal richten können, schaffen vielerorts Rechtsunsicherheit in der pflegerischen Praxis. Das Seminar gibt einen Überblick über das Haftungsrecht im Pflegewesen und zeigt bedeutende zivil- und strafrechtliche Fallstricke in der Pflege auf. Ein besonderer Schwerpunkt der Fortbildung wird auf der Delegationsproblematik liegen. Ein echter Klassiker in unserem Seminarangebot – aktuell und unentbehrlich.
Do., 09.05.2019, München, Steigenberger Hotel München
Do., 04.04.2019, Stuttgart, Pullmann Stuttgart Fontana Hotel
Mo., 08.04.2019, Köln, Hotel Courtyard Köln by Marriott
Jeweils 09:30 Uhr – 15:45 Uhr // Coach: T. Domani

EUR 390 zzgl. MwSt.
Der Preis beinhaltet die Teilnahme am Präsenzseminar, Tagungsgetränke, Snacks und eine Teilnahmebescheinigung. Die Vortragsfolien können optional erworben werden (EUR 60 zzgl. MwSt.).

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Pflege, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen in stationären wie ambulanten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.
Jetzt anmelden

 

Präsenz Arbeitsrechtliche Fragen im Krankenhaus

InhalteBeschreibungTermine & OrtePreisTeilnehmerkreis
  • Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • Allgemeines Gleichstellungsgesetz (AGG), Bewerbungsgespräch
  • Gestaltung des Arbeitsvertrages, betriebliche Übung, Befristung (TzBfG)
  • Grundlagen des Arbeitszeitrechts (ArbZG)
  • Innerbetriebliche Haftungsbegrenzung für Arbeitnehmer
  • Abmahnung, Eintragung in die Personalakte, Einsichtnahme, Beseitigung
  • Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, Zeugniserteilung
  • Mutterschutzrecht, Elternzeit, Arbeitszeitverkürzung (BEEG)
Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über das Arbeitsrecht speziell vor dem Hintergrund eines Krankenhausbetriebes. Von Begründung bis Beendigung eines Arbeitsverhältnisses werden wichtige Grundlagen des Individualarbeitsrechts ebenso beleuchtet wie pflegespezifische arbeitsrechtliche Themen. Ein Muss für jeden Personalverantwortlichen im Gesundheitswesen.
Di., 04.06.2019, München, Steigenberger Hotel München
Do., 06.06.2019, Stuttgart, Pullmann Stuttgart Fontana Hotel
Mo., 20.05.2019, Köln, Hotel Courtyard Köln by Marriott
Jeweils 09:30 Uhr – 15:45 Uhr // Coach: T. Domani

EUR 390 zzgl. MwSt.
Der Preis beinhaltet die Teilnahme am Präsenzseminar, Tagungsgetränke, Snacks und eine Teilnahmebescheinigung. Die Vortragsfolien können optional erworben werden (EUR 60 zzgl. MwSt.).

Führungskräfte aus allen Bereichen der Pflege, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen, Mitarbeiter der Personalabteilung in stationären wie ambulanten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.
Jetzt anmelden

 

Präsenz Medizinprodukterecht für Betreiber und Anwender

InhalteBeschreibungTermine & OrtePreisTeilnehmerkreis
  • Rechtsnormen und Systematik des deutschen Medizinprodukterechts
  • Allgemeine Anforderungen der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)
  • Instandhaltung und Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Dokumentation und Meldepflichten
  • Spezielle Vorschriften für das Betreiben aktiver Medizinprodukte
  • Haftungsfragen, Straf- und Bußgeldvorschriften der MPBetreibV
Das Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten unterliegt in Deutschland zugunsten umfassenden Patientenschutzes zahlreichen regulatorischen Bestimmungen. Das Seminar stellt Ihnen alle relevanten Rechtsvorschriften des Medizinprodukte-Betreiberrechts (MPBetreibV, MPSV) nach neuester Rechtslage vor, deren Nichtbeachtung hohe Bußgeldstrafen für die jeweiligen Verantwortlichen nach sich ziehen kann.
Do., 04.07.2019, München, Steigenberger Hotel München
Do., 11.07.2019, Stuttgart, Pullmann Stuttgart Fontana Hotel
Mo., 01.07.2019, Köln, Hotel Courtyard Köln by Marriott
Jeweils 09:30 Uhr – 15:45 Uhr // Coach: T. Domani

EUR 390 zzgl. MwSt.
Der Preis beinhaltet die Teilnahme am Präsenzseminar, Tagungsgetränke, Snacks und eine Teilnahmebescheinigung. Die Vortragsfolien können optional erworben werden (EUR 60 zzgl. MwSt.).

Führungskräfte aus allen Bereichen der Pflege, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen, Mitarbeiter der Personalabteilung in stationären wie ambulanten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern, Medizinprodukte-Beauftragte.
Jetzt anmelden

 

Online Haftungsrecht und Delegation in der Pflege

InhalteBeschreibungKursterminePreisTeilnehmerkreis

Siehe gleichlautendes Präsenzseminar.

Siehe gleichlautendes Präsenzseminar. Der Seminarklassiker jetzt auch als 3-wöchiger Onlinekurs. Auf unserer Lernplattform Moodle erarbeiten Sie sich alle relevanten Inhalte zu Haftung und Delegation in der Pflege selbstständig. In einzelnen, inhaltlich aufeinander aufbauenden Lernmodulen verfügen Sie über PDF-Dokumente, Podcasts, Checklisten und Selbsttests zur Überprüfung Ihrer erworbenen Kenntnisse. Alle notwendigen Informationen zu Ablauf und Terminierung erhalten Sie zu Beginn des Onlinekurses. Voraussetzungen: PC, Internetzugang.

Ihr Nutzen: Zeitlich und örtlich unabhängiges Lernen in kleinen Lerneinheiten; individueller Zugang zur Lernplattform; Möglichkeiten der Wiederholung und Selbstkontrolle; günstigere Kursgebühr gegenüber dem Präsenzseminar; zahlreiche Kurstermine; keine Reise- und Übernachtungskosten.

Mo., 04.02.2019 – Mo., 25.02.2019, via Internet
Mo., 18.02.2019 – Mo., 11.03.2019, via Internet
Mo., 04.03.2019 – Mo., 25.03.2019, via Internet
Mo., 18.03.2019 – Mo., 08.04.2019, via Internet
Mo., 01.04.2019 – Mo., 22.04.2019, via Internet
Mo., 15.04.2019 – Mo., 06.05.2019, via Internet
Coach: T. Domani

EUR 210 zzgl. MwSt.
Der Preis beinhaltet die Teilnahme am Online-Kurs (inkl. PDF-Dokumente, Podcasts, Selbsttests, Checklisten) und eine Teilnahmebescheinigung.

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Pflege, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen in stationären wie ambulanten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.
Jetzt anmelden

 

Online Medizinprodukterecht für Betreiber und Anwender

InhalteBeschreibungKursterminePreisTeilnehmerkreis

Siehe gleichlautendes Präsenzseminar.

Siehe gleichlautendes Präsenzseminar. Das aktuelle MP-Seminar für Betreiber und Anwender jetzt auch als 3-wöchiger Onlinekurs. Auf unserer Lernplattform Moodle erarbeiten Sie sich alle relevanten Inhalte zum Medizinproduktebetreiberrecht selbstständig. In einzelnen, inhaltlich aufeinander aufbauenden Lernmodulen verfügen Sie über PDF-Dokumente, Podcasts, Checklisten und Selbsttests zur Überprüfung Ihrer erworbenen Kenntnisse. Alle notwendigen Informationen zu Ablauf und Terminierung erhalten Sie zu Beginn des Onlinekurses. Voraussetzungen: PC, Internetzugang.

Ihr Nutzen: Zeitlich und örtlich unabhängiges Lernen in kleinen Lerneinheiten; individueller Zugang zur Lernplattform; Möglichkeiten der Wiederholung und Selbstkontrolle; günstigere Kursgebühr gegenüber dem Präsenzseminar; zahlreiche Kurstermine; keine Reise- und Übernachtungskosten.

Mo., 01.04.2019 – Mo., 22.04.2019, via Internet
Mo., 15.04.2019 – Mo., 06.05.2019, via Internet
Mo., 29.04.2019 – Mo., 20.05.2019, via Internet
Mo., 13.05.2019 – Mo., 03.06.2019, via Internet
Coach: T. Domani

EUR 210 zzgl. MwSt.
Der Preis beinhaltet die Teilnahme am Online-Kurs (inkl. PDF-Dokumente, Podcasts, Selbsttests, Checklisten) und eine Teilnahmebescheinigung.

Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Pflege, Pflegedienstleitungen, Stationsleitungen in stationären wie ambulanten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.
Jetzt anmelden